Tischlerei-Templin Logo

das Gewerk Treppenbauer

das Gewerk Treppenbau

stilvolle Treppen, gefertigt nach langjähriger Handwerkstradition
Sehen Sie hier eine Auswahl unseres Angebots:

 

Viertelgewendelte Treppen

Viertelgewendelte Treppen haben zwei Treppenläufe, die in der Regel im 90° Winkel
zueinander stehen und ein L bilden. Diese Form fügt sich gut in einen Raum mit einer
kurzen und einer langen Wand ein. Der Winkel kann entweder scharf oder als weicher,
einladender Schwung am Anfang oder Ende der Treppe geformt sein.

 

Halbgewendelte Treppen

Drei Treppenläufe, die miteinander verbunden sind und in der Regel im 90° Winkel
zueinander angeordnet werden. Zusammen bilden sie eine U-Form mit einem Winkel
von 180°. Die halbgewendelte Treppe ist ein kompakt wirkender Treppentyp, der am
häufigsten verwendet wird, wenn drei Wände zur Verfügung stehen.

halbgewendelte Treppe

 

Gerade- und Podest-Treppen

 

Eine gerade Treppe mit oder ohne Podest, ist eine effektive und gute Lösung,
wenn ein großes Treppenloch und genug Platz vorhanden ist. Das Podest erhöht
die Bequemlichkeit und kann beliebig plaziert werden.
Ein Treppentyp, der sich leicht begehen läßt.

Podest- und Gerade TreppenPodest- und Gerade Treppen

 

Bei speziellen Wünschen treten Sie mit uns in Kontakt - wir helfen gerne.